Wie zu entfernen, um eine Heidelberg GTO 52 Schwinge

der Swing arm in einem Heidelberg GTO-Offset-Druckmaschine müssen für Anpassungen oder Austausch von Teilen von Zeit zu Zeit herausgenommen werden. Entfernen sie müssen nicht, wie gefürchtet wie es manchmal geschieht. In meiner langjährigen Erfahrung mit Heidelberg GTO Maschinen habe ich über viele Experten kommen, die ungemütlich werden, wenn eine solche Aufgabe für Anpassungen oder Austausch von Teilen durchgeführt werden soll. Und zwar deshalb, weil der Prozess sehr empfindlich ist und Farbdeckung betrifft. Diese Übung sollte weniger als 1 Stunde dauern.

Ich setze voraus, dass das Rad Grad und Null-Messgerät, wenn nötig, nicht verfügbar für diese Übung sind. Kurbeln Sie die Maschine an die Position, wo die Schwinge befindet sich etwa auf halbem Weg zwischen Futter und dem Druckzylinder. Markieren Sie die Position des Armes auf der Welle, die eindeutig mit schlagen oder auf andere Weise, die leicht abziehen kann nicht. Stellen Sie sicher, dass die Markierungen sind deutlich sichtbar auf der Welle und an der Oberfläche des Schwenkarms. Es wird zurückgegeben und gespannt auf diese exakte Position beim zurück auf das Timing der Papier-Transfer zwischen den Zuführtisch und Druckzylinder erhalten. Die drei 10MM Schrauben, mit denen den Arm auf der Welle können dann gelöst werden. Es ist wichtig und sicher an dieser Stelle die Maschine auszuschalten.

Maschinenschutz für Betreiber und Laufwerk Seiten zu entfernen. Auf der Bedienerseite ist die Wellenlagerung Swing Arm durch einen Satz von drei 5 MM Schrauben auf dem Maschinenrahmen Seite und ein Kettenmechanismus befestigt ein Endstück gesichert. Das Endstück hält den Torsion Stab, der gibt die Swing Arm Spannung während des Betriebs zu schwingen. Markieren Sie sorgfältig und eindeutig das Klemmstück auf der Welle. Um die Spannung zu lösen, die Schraube 5mm auf das Klemmstück. Die Spannung wird freigegeben und der Arm wird völlig frei sein. Entfernen Sie die drei 5MM Schrauben, mit denen der Wellenlagerung und schieben Sie das Endstück. Die Torsion Stab sollte an diesem Endstück befestigt ist und aus dem Schacht zusammen mit dem Endstück.

Auf der Bedienerseite ist die Swing-Welle an einem Hebel befestigt und mit drei 5MM Schrauben an dem Maschinengestell Seite gesperrt. Sorgfältig entfernen Sie die 3 Schrauben und lösen Sie das untere Ende des Hebels zu, indem Sie den Clip nach dem Entfernen der Öl-Rohr sperren entfernen. Die Welle sollte nun auf die Orientierung auf der Seitenrahmen zusammen mit den Hebel frei schwingen. Mit der Welle auf dem Bediener und Laufwerk Seiten jetzt kostenlos kann er aus der Maschine auf der Antriebsseite gezogen werden. Stellen Sie sicher, dass genügend Platz zwischen der Maschine und das nächste Hindernis auf der Antriebsseite. Möglicherweise müssen Sie das Gerät manuell zu aktivieren, wenn die Cam auf der Antriebsseite ist blockiert den Hebel an der Armwelle Schaukel befestigt. Ziehen Sie die Welle und den Hebel ganz aus der Maschine, und die Schwinge in Position. Der Schwenkarm kann dann leicht aus der Maschine von vorne entfernt werden. Für die Welle Abrutschen und leicht herauskommen muss es sehr sauber und gut geschmiert sein. Der Schwenkarm kann dann leicht aus der Maschine bearbeitet werden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by James L Oloo