Wie man nicht zerrissen wird Verkaufen Sie Ihren Goldschmuck

Lesen Sie dies, bevor Sie Ihr Gold verkaufen!

In dieser schwierigen Wirtschaft verkaufen immer mehr Menschen ihren Goldschmuck gegen Bargeld. Hast du gesehen, dass die Leute an den Straßenecken stehen und ihre "WE BUY YOUR GOLD" -Schilder durchdrehen und dich in ihre Läden oder Buden locken?

Es gibt ein paar Dinge, die du wissen musst, bevor du deine kaputten und unerwünschte Goldketten, Ohrringe, Armbänder, Uhren und Ringe. Unten ist die Grafik, die zeigt, wie der Goldpreis in nur einem Jahr in die Höhe geschossen ist:

Wie hoch ist Ihr Goldwert heute?

Wie berechnet man den Preis pro Grammgewicht für Gold? Es ist ein bisschen kompliziert. Wenn Ihr Gold gekauft wird, wird es an einen Refiner geschickt. Der Refiner hat eine Menge Gemeinkosten, wie zum Beispiel teure Ausrüstung für Umweltbeschränkungen (Legierungen können sehr schädliche Mittel enthalten), Säuren, Arbeit usw., und es gibt auch Verunreinigungen. Ihr 14K Gold darf nicht genau 14K Gold sein. Wenn es nicht "14K P" auf dem Markenzeichen Ihres Schmucks gibt, ist es wahrscheinlich ein bisschen weniger als 14K. Das "P" bedeutet Plumb oder genau 14K. Die Raffinerie wird in der Regel eine Gebühr von 12 bis 15% für die Veredelung Ihres Goldes oder Silbers berechnen.

Hier sind Gleichungen, die wir verwenden und in der Regel als NET pro Gramm Preis arbeiten werden, nach Raffiniergebühren: 10K Gold: Spot Preis X.0119 = Preis pro Gramm 14K Gold: Kassakurs X.0168 = Preis pro Gramm 18K Gold: Kassakurs X.0220 = Preis pro Gramm 22K Gold: Kassakurs X.02745 = Preis pro Gramm

Den aktuellen Goldpreis (Spotpreis) finden Sie bequem im Internet. Heute ist Gold ungefähr $ 1500 pro Unze. Das heißt, 14K ist wert: 1500 X.0168 = $ 25,20 pro Gramm an die Person, die Ihr Gold kauft. Ein guter Preis, den Sie heute für 14K Gold bekommen, wäre 17,00 $ pro Gramm.

Was Sie wissen müssen:

1. Wenn Ihr Schmuck einen Edelstein enthält, werden Sie ihn wahrscheinlich dem Goldkäufer geben. Fast alle diese Käufer interessieren sich für EINE Sache – das Metall. Einige von ihnen haben keine Ahnung von farbigen Edelsteinen. Sie wissen meist über Diamanten Bescheid, aber nur wenige wissen etwas über farbige Edelsteine. Einige dieser Käufer zahlen Ihnen ihren Goldpreis pro Gramm für den Edelstein, vor allem, wenn es sich um kleine bis mittlere Größe handelt. Es ist einfacher für sie, nur das gesamte Schmuckstück zu wiegen und zu bezahlen – außerdem verdienen sie normalerweise viel Geld bei der Transaktion und können es sich auf diese Weise leisten. Es ist vielleicht kein gutes Geschäft für Sie. Zum Beispiel … sagen wir, Sie haben einen 14K Goldring mit einem kleinen blauen Edelstein. Der Goldkäufer wiegt den Ring und gibt Ihnen den Preis basierend auf dem gesamten Grammgewicht des Rings, einschließlich des Edelsteins. Das könnte toll für Sie sein, wenn dieser blaue Stein Quarz oder Topas ist (weniger teure farbige Edelsteine), aber was ist, wenn es Apatit, Zirkon, Aquamarin, Spinell, Blauer Diamant, Saphir, Paraiba oder Indicolit Turmalin, … usw. ist? Jeder dieser Edelsteine ​​ist sehr wertvoll, und es wäre wahrscheinlich eine gute Idee, den Edelstein zu entfernen und ihn entweder in einer Einstellung zurückzusetzen, die Sie tragen oder verkaufen werden. Wenn Sie über Edelsteine ​​sprechen, wird das Gewicht in Karat gemessen. Die Umwandlung von Carats zu Grams (wie dein Gold gemessen wird) ist: 5 Karat = 1 Gramm. Nehmen wir an, Sie haben einen 5-karätigen Paraiba-Turmalin, den Sie in der Umgebung belassen möchten. Sie erhalten einen Preis von 15 $. pro Gramm, also ist dieser Paraiba $ 15 wert. (1 Gramm). Eine kleine Überprüfung im Internet wird Ihnen sagen, dass Paraiba mehr als $ 5.000 pro Carat oder $ 25.000 wert sein kann. (Dies ist ein extremes Beispiel, da Paraiba Turmalin kupferhaltig und SEHR selten ist, aber es illustriert den Punkt.)

2. Nehmen wir an, Sie möchten eine Gold-Party kaufen. Alle deine Freunde kommen mit ihrem Goldschmuck, den sie nicht mehr tragen, zur Party und wollen das zusätzliche Geld, das ihr Schmuck mitbringen könnte. Haben Sie Preisvergleiche durchgeführt? Es gibt viele Leute, die diese Partys veranstalten und ein Vermögen machen – auf Ihren Schmuck. Mach deine Hausaufgaben! FRAGEN SIE DIE WICHTIGE FRAGE – WIE VIEL WERDEN SIE PRO GRAMM FÜR SILBER, 10K, 14K, 18K, 22K und PLATINUM Schmuck. Es ist viel besser, eine etablierte, lokale Ressource für diese Partei zu verwenden. Fragen Sie nach Sicherheit. Wie viele Leute werden aus dem Geschäft des Käufers kommen?

3. Seit dieser Woche ist Gold auf einem Allzeithoch, und der Preis für 14K liegt bei etwa $ 25 pro Gramm. Das bedeutet, dass ein EHRLICHER Gold-Käufer Ihren 14-karätigen Goldschmuck für etwa 15 US-Dollar kauft. pro Gramm. Das ist ein guter Preis. Einige der Leute, die Gold kaufen Parteien in Ihrem Haus oder in ihren Geschäften kaufen zahlen $ 9. oder 10 $. pro Gramm – das ist eine Abzocke! Fragen Sie sie einfach, wie viel sie pro Gramm zahlen, und vergleichen Sie Shop. Das könnte Ihnen Hunderte von Dollar ersparen!

4. Was ist mit Gold gefüllt, vergoldet und Silberschmuck? Das ist auch wertvoll … das Gleiche gilt – fragen Sie den Goldkäufer, was er pro Gramm bezahlen wird, und Preis-Shop – es ist Ihre Zeit wert.

5. Niemals – ich wiederhole es – schicken Sie immer in Ihren Goldschmuck an jemanden für die Umwandlung in Bargeld. Sie können Sie auf verschiedene Weisen abreißen, d. H. Das Grammgewicht zu ihren Gunsten unterschätzen usw. Sobald sie Ihren Schmuck haben, ist es außerhalb Ihrer Kontrolle.

6. Seien Sie SEHR skept gegenüber den neuen Goldkaufläden, die überall auftauchen. In einem etablierten Laden, der schon viele Jahre dort ist, wird es Ihnen viel besser gehen. Egal, ob es sich um ein Pfandhaus oder ein Juweliergeschäft handelt, ich würde ihnen Ihr Geschäft geben. Wenn ihr Preis pro Gramm weniger als ihre Konkurrenz ist, würde ich ihnen die Möglichkeit geben, den Preis zu vergleichen. Diese Goldkaufläden, die auftauchen, sind in der Regel ein Satellitenspeicher eines großen Unternehmens in der Ferne, sind dort für eine kurze Zeit und werden Ihre langjährigen vertrauten lokalen Unternehmen schwer verletzen.

7. Vor kurzem gab es einen Goldkauf bei einem lokalen Holiday Inn. Sie haben viel Werbung gemacht, und es gab viele Leute, die ihr unerwünschtes Gold und Silber zum Verkauf brachten. Ich war verblüfft darüber, wie die Leute nicht einmal merkten, dass sie abgerissen wurden, und fragte nicht, was sie pro Gramm bezahlen würden. Es stellte sich heraus, dass $ 5,00 / Gramm waren. Eine Frau hatte 63 Gramm 14K Gold (die meisten Leute hatten mehr Gold zum Verkauf). Weil sie nicht wusste, dass sie abgerissen wurde, war sie begeistert von 315 Dollar, die sie bezahlt bekam. Sie wusste nicht, dass ein fairer Preis für ihren gebrochenen und unerwünschten Schmuck $ 1.008.00 betragen hätte.

8. Der aktuelle Trend ist gerade Antique Jewelry. Wenn Sie ein wirklich schönes Stück Antikschmuck haben und es nicht behalten können, lassen Sie es von einem seriösen Juwelier begutachten – aber sagen Sie ihm nicht, dass Sie es verkaufen wollen (es kann sein, dass Sie eine sehr niedrige Schätzung zitieren und versuchen, kaufen Sie es selbst). Vielleicht möchten Sie eBay ausprobieren. Sie erhalten nur Großhandelspreise für den Schmuck, aber es wird besser sein als die angebotenen Schrottpreise.

9. Denken Sie daran – der Kauf und Verkauf von Schmuck kann viel wie das Auto-Geschäft sein. Sie sprechen "Deals", und einige von ihnen wenden dieselben Verkaufstaktiken an. Wenn Sie schauen, um etwas neuen Schmuck zu kaufen, behandeln Sie Ihren unerwünschten Schmuck wie ein Gebrauchtwagenhandel. Holen Sie sich zunächst die Bewertung des Schmucks, einschließlich des Grammgewichts, und verhandeln Sie dann über den Neukauf.

Zusammenfassend:

• fragen Sie immer, was der Käufer pro Gramm zu zahlen bereit ist, 10K. 14K, 18K, 22K, Silber und Platin

Preise einkaufen und vergleichen

• niemals Gold gegen Bargeld verschicken

• versuchen, Geschäfte mit einem lokalen Händler zu machen Broker oder Juwelier). Wenn sie weniger pro Gramm anbieten, geben Sie ihnen die Möglichkeit, den Preis des Pop-up-Goldkäufers zu vergleichen

• Verwenden Sie nur eine seriöse LOCAL-Quelle, wenn Sie planen, eine Gold-Käuferpartei zu haben; sei sicherheitsbewusst und suche nach dem besten Preis pro Gramm

• bestimme, was die Edelsteine ​​in dem unerwünschten Schmuck sind, bevor du ihn verkaufst … wenn sie irgendetwas wert sind, entferne sie

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Mariel Baker