Wie man eine kurze Geschichte über das Schulleben schreibt: Ein Beispiel

Wenn du eine Geschichte über das Schul- oder Schulleben schreibst, solltest du es von Ende an denken. Eine kurze Geschichte unterscheidet sich von einem Roman, der manchmal seinen eigenen Weg findet, wenn er ihn schreibt; Sie brauchen einen Plan und eine Struktur, die fast vollständig ist, wenn Sie es zu einer guten Geschichte machen wollen.

Nehmen Sie das Beispiel einer wichtigen Aktion (für eine Kurzgeschichte, das ist genug!): Ein Junge von 12 Jahre wurde aus seiner Schule geworfen. Die Frage ist, wie man eine spannende und verständliche Geschichte macht, die mit diesem negativen Ereignis endet.

Dies ist der Augenblick, um einen Handlungsablauf zu konstruieren, der zu seinem Ausschluss führt. Natürlich bedeutet das, dass du die Geschichte von seinem Ende hältst, aber du schreibst es von Anfang an. Benutze deine Erfahrung und deine Fantasie, um Gründe oder Motive zu finden, warum ein solcher Junge von seiner Schule ausgeschlossen werden könnte.

Du kennst einige zentrale Elemente und Muster, die dazu führen können: sehr schlechtes Verhalten, oft ohne Abwesenheit Irgendeine Entschuldigung, schlechte Leistung und Sorten, Zerstörung etwas und andere ernste Probleme. Sie müssen nach wirklich ernsthaften Aspekten Ausschau halten, sonst kann die Geschichte nicht logisch oder verständlich für die Leser sein.

Stellen Sie sich eine Klassenkonferenz mit allen Lehrern und dem Regisseur vor, wo sie nur über diesen einen Jungen gesprochen haben. Was haben sie dort gesagt? Wie haben die Lehrer ihn beurteilt? Wurden sie nach Hinweisen auf eine Verbesserung gesucht? War es eine Frage der Sympathie? Was war die Meinung des Lehrers? Gibt es einen Lehrer, der sagte, dass es nicht richtig war, ihn für immer nach Hause zu schicken?

Versuche, nach anderen Tatsachen in seiner Situation, seinem Leben zu suchen. Normalerweise werden die Lehrer richtig sein, wenn sie feststellen, dass das Verhalten eines Schülers oder eines Schülers unerträglich ist. Aber die Aufgabe eines Autors ist, glaube ich, die Dinge hinter dem sichtbaren Handeln zu betrachten. Wie sind seine Bedingungen zu Hause? Hat er Freunde, die mit ihm spielen, ihm helfen? Wie können seine Geschwister auf ihn einwirken?

Vielleicht findest du ernsthafte Probleme in der Familie oder in seinem täglichen Leben jenseits der Schule. Vielleicht ist sein Vater ein Alkoholiker, seine Mutter ist Drogenabhängig – oder sein bester Freund wurde bei einem Autounfall getötet? Vielleicht ist er sehr unglücklich mit einem Problem, das er sich nicht selbst lösen kann?

Die Behandlung dieser Hintergrundfrage, ein Autor einer Kurzgeschichte über die Schule kann helfen, problematische Verhaltensweisen und schlechte Leistung eines Schülers zu erklären, ohne einfach zu setzen Die Schuld auf jemanden. So kann der Fokus auf die Lösung eines Problems gesetzt werden – auch wenn die Geschichte nur das Problem sichtbar macht.

Wenn diese relevanten Aspekte Teil deines Planes sind, kannst du die Geschichte schreiben, egal wo du anfängst : Mit dem Ausschluss des Jungen, mit der Klassenkonferenz oder mit dem entscheidenden Grund seines Elends. Du kannst jetzt eine erfolgreiche Geschichte schreiben!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Henry Arnold