Mit Google oder den Gelben Seiten

Kostenlose Immobilienbewertung

Gestern habe ich mit Google nach Klempner gesucht und hatte meine Ergebnisse innerhalb von 3 Sekunden. Wie können die Gelben Seiten möglicherweise mithalten? Nach Ansicht der meisten Menschen kann es nicht und selbst wenn es könnte, macht es noch mehr Spaß, es in Google einzugeben.

Moderne Unternehmen müssen anfangen, die Zuverlässigkeit ihrer Werbemethoden und -kosten zu bewerten, um sicherzustellen, dass sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis erzielen. Sollten sie weitere 5000 US-Dollar für ihr jährliches Telefonverzeichnis ausgeben, addieren oder investieren sie dieses Geld, um ihre Online-Präsenz zu verbessern.

Die Suchverzeichnisse von alt werden schnell veraltet. Sie sind groß, schwer und umständlich, und selbst der klügste unter uns könnte innerhalb von 10 Sekunden nach dem Durchsuchen eines Verzeichnisses keinen Klempner finden, egal wie effizient er indiziert wurde.

Für die meisten Menschen ist es tatsächlich eine gewisse geistige Anstrengung, sich genau zu erinnern, wann sie ein Telefonverzeichnis für etwas anderes als einen Fußhocker oder einen Türstopper verwendet haben. Wenn Sie eine Gruppe von 100 Personen befragt haben, die jeweils mit einem Smartphone, einem Laptop und den Gelben Seiten bewaffnet sind, wie viele Personen glauben Sie eigentlich, würden die Gelben Seiten durchsuchen, um ihren örtlichen Klempner zu finden.

Wenn Sie die Gelben Seiten verwenden, werden Sie nicht nur mit allen anderen möglichen Geschäftsbereichen konfrontiert, die mit & # 39; P & # 39; beginnen. Wenn Sie nach Ihrem lokalen Klempner suchen, werden Ihnen oft voreingenommene Ergebnisse angezeigt, die auf der Bereitschaft eines Unternehmens beruhen, das Unternehmen Triple A Klempner zu nennen. Wenn Sie keine voreingenommenen Ergebnisse wünschen, müssen Sie die Suche in einem anderen Abschnitt namens "Locality Guide" fortsetzen, der auch dazu führt, dass bestimmte lokale Ergebnisse weggelassen werden und die Suche nach einigen Unternehmen fast unmöglich macht.

Wenn Sie diese ineffizienten Suchergebnisse mit den exorbitanten Gebühren kombinieren, die von den Gelben Seiten verlangt werden, damit Ihr Unternehmen unter den Ergebnissen aufgeführt wird, ist Google eindeutig eine Meile voraus.

Google zeigt Ihre Website nicht nur kostenlos in den Suchergebnissen an, Ihre Website kann bei Bedarf 1000 Seiten lang sein. Ihre Website kann visuell ansprechend sein und sogar Videos enthalten. Sie können das Erlebnis so anpassen, dass es den Bedürfnissen und Erwartungen Ihrer Kunden perfekt entspricht. Dies ist wirklich ein unfairer Vergleich, wenn wir uns daran erinnern, dass die Kosten für eine ganzseitige Schwarzweiß-Anzeige in den Gelben Seiten ausreichen, um viele kleine Unternehmen völlig pleite zu schicken.

Die Frage ist also: Warum halten die Unternehmen nach wie vor an der Auflistung der Gelben Seiten fest? & # 39; Vielleicht sein kognitiver Widerspruch. Die durchschnittlichen Kosten für eine Auflistung der Gelben Seiten betragen mindestens 1.000 USD. Für diese Art von Geld können Sie tatsächlich eine schöne Website erstellen. Wenn Sie diese Jahresgebühr für fünf Jahre beibehalten haben, können Sie eine außergewöhnliche Website für 5.000 US-Dollar erstellen und eine Webpräsenz erstellen, die leicht die Leistung einer ganzseitigen Gelben Seiten übertrifft.

Google ermöglicht es auch, zu prüfen und zu entscheiden, wie viele potenzielle Kunden mithilfe ihres Keyword-Tools nach Ihren Diensten suchen. Diese Informationen helfen Ihnen dabei, Ihre Website und Ihre Verkaufszahlen zu ändern, um den größten und relevantesten Kundenstamm zu erfassen. Sie sind etwas im Dunkeln über Ihre Marktanalysen, wenn es um ein Telefonverzeichnis geht, da es für jedes Verzeichnis unmöglich ist, genau zu prognostizieren, wie viele Telefonanrufe Sie von Ihrem Eintrag erhalten.

Es ist auch der urbane Mythos, dass eine Listung der Gelben Seiten ein Unternehmen irgendwie legitim und vertrauenswürdig erscheinen lässt. Können Sie sich den Leser tatsächlich vorstellen, dass eine Person, die kurz davor ist, mit einem Unternehmen Geschäfte zu machen, sich selbst fragt, jetzt möchte ich nur sehen, ob dieses Unternehmen in den Gelben Seiten aufgeführt ist, bevor ich einem Unternehmen nicht wirklich traue, das es nicht ist aufgelistet und wenn sie nicht aufgeführt sind, bringe ich mein Geschäft woanders zu einem Unternehmen, das in den Gelben Seiten aufgeführt ist. Ich persönlich habe viele Unternehmen angerufen, die auf den Gelben Seiten nur aufgeführt sind, um festzustellen, dass die Nummer getrennt wurde.

Unternehmer müssen wirtschaftlich effizient sein, und wenn ich der Klempner wäre, der mehr Kunden haben wollte, würde ich mein gesamtes Geld auf die Tatsache absichern, dass Kunden, die nach mir suchten, sie als Klempner tippen würden ; in Google. Dann würden sie nach dem Durchsuchen ihrer Website einen Klempner aus den angegebenen Suchergebnissen auswählen und nicht einen Klempner, den sie in den Gelben Seiten gefunden haben.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Richard J Anderson

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close