Eine Tupperware-Bewertung – Ist diese Gelegenheit die richtige Wahl für Ihr Hauptgeschäft?

Kostenlose Immobilienbewertung

Überblick
Tupperware ist seit über 50 Jahren im Geschäft. Sie verkaufen Lagerartikel in allen Formen und Größen für alle Arten von Artikeln in der Küche. Sie sind so beliebt, dass auch wettbewerbsfähige Produkte von den Verbrauchern "Tupperware" genannt werden. Die meisten Kunden wissen nicht, dass sie sogar Spielzeug für Kinder, Besteck und sogar Kochgeschirr verkaufen.

Nun, eine Geschichtsstunde. Tupperware als Geschäftsmodell, damit Sie eine fundierte Geschäftsentscheidung treffen können und feststellen können, ob diese Gelegenheit für Ihr zu Hause basierendes Unternehmen geeignet ist.

Was sind die Ausgaben?
Um Tupperware-Berater zu werden, stehen zwei Business-Kits zur Auswahl. Das erste Kit heißt Business Kit und kostet 79,99 $. Mit dem Business Kit erhalten Sie Produkte im Wert von $ 330. Das teurere Kit namens Executive Business Kit kostet 119,99 $. Sie erhalten ein Produkt im Wert von 470 €, das Sie mit diesem Kit verkaufen können.

Tupperware bietet seinen Beratern auch eine optionale vorgefertigte Website an, die 15,95 USD pro Monat kostet.

Der Tupperware-Vergütungsplan
Ein Tupperware-Vertriebshändler muss innerhalb von 4 Monaten einen Umsatz von mindestens 250 USD erzielen, um seinen aktiven Status im Unternehmen aufrechtzuerhalten. Wenn Sie inaktiv werden, können Sie Ihren Status als Distributor für 10 US-Dollar erneut aktivieren. Wenn Sie jedoch inaktiv werden, verlieren Sie Ihre gesamte Downline. Wenn Sie sich also für diese Gelegenheit entscheiden, möchten Sie definitiv bestrebt sein, weiterhin aktiv zu sein, um den Verlust Ihrer Downline nicht zu gefährden.

Als Tupperware-Berater erhalten Sie eine Provision von 25% auf alle Produkte, die Sie verkaufen. Wenn Sie mit Kreditkarte bezahlen, bezahlt Tupperware Sie am zweiten Montag nach der Bestellung.

Als Distributor können Sie sich aufgrund bestimmter Verkaufsbedingungen für folgende Prämien qualifizieren:
1. Überschreiten Sie den Umsatz von über 1.200, dann erhalten Sie einen Bonus von 5%.
2. Überschreiten Sie den Umsatz von 3.200 US-Dollar und erhalten Sie einen 10% -Bonus.

Um Tupperware Manager zu werden, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:
1. Sie rekrutieren persönlich 3 Tupperware-Berater.
2. $ 2.000 an Teamverkäufen werden in einem Monat verdient.
3. Sie machen persönlich einen Umsatz von $ 500 in einem Monat.

Als Tupperware-Manager können Sie jetzt eine Provision von Ihrem Team erhalten. Die Verantwortlichkeiten reichen von 4% bis 8%. Der Prozentsatz der Provisionsauszahlung basiert auf der Anzahl der Berater in Ihrem Team und ihrer Verkaufsleistung.

Wie in vielen anderen MLM-Unternehmen hängt das Einkommen, das Sie verdienen, von Ihrer Leistung, der Leistung Ihres Teams und der Anzahl der Personen ab, die Sie einstellen. Um zum Director-Level zu gelangen, muss Ihr Team beispielsweise ein Teamvolumen von 10.000 USD erreichen. Ihr Team besteht aus Ihnen und den Personen, die Sie persönlich eingestellt haben.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass Tupperware einen Treppenstufenplan implementiert. Das bedeutet, wenn jemand in Ihrer Downline Sie in einem bestimmten Zeitraum übertrifft, kann er Ihr Team verlassen, um ein eigenes Team zu gründen. Das bedeutet, dass Sie von dieser leistungsstarken Person keine Verantwortlichkeiten mehr erhalten.

Wie werden Kunden-Leads generiert?
Obwohl es viele effektive Wege gibt, effektive Marketingkonzepte anzuwenden, um endlose Leads über das Internet zu generieren, erhalten viele Tupperware-Berater die Priorität ihrer Kunden durch so genannte Home-Parties oder Home-Shows, bei denen ein potenzieller Kunde eine Party veranstaltet. Der Kunde lädt Freunde ein. Der Tupperware-Berater wird dann zum Haus dieser Person fahren, um Produkte zu verkaufen, potenzielle Teammitglieder zu rekrutieren und zu sehen, ob andere Personen auf der Hausmesse eine Hausmesse in ihrem eigenen Haus planen möchten.

Ausbildung
Ihr Teammanager, die Person, die Sie rekrutiert hat, ist dafür verantwortlich, Ihnen eins zu eins Training zu geben. Es gibt einen Anreiz, sicherzustellen, dass Sie richtig geschult werden, weil Ihr finanzieller Erfolg bedeutet, dass Sie eine Provision von Ihrer Leistung erhalten.

Tupperware bietet keine Webinare an. Nachdem ich viele Unternehmen recherchiert hatte, stellte ich fest, dass Webinare ein Standardfeature für ihre Händler waren. Dies war eine gute Funktion, da die Vertriebspartner von itAVE die zusätzliche Option waren, um von anderen etablierten Führungskräften des Unternehmens zusätzlich geschult zu werden.

Darüber hinaus gibt es viele Menschen, die an informativen Webinaren teilnehmen möchten, um sich mit dem Tupperware-Geschäft vertraut zu machen, bevor sie sich verpflichten. Nun, da Tupperware-Webinare nicht angeboten werden, können diese Personen an diesen Informations-Webinaren nicht teilnehmen. Durch Erfahrung habe ich es als sehr hilfreich empfunden, wenn Unternehmen dieses zusätzliche Serviceniveau mit einem rein informativen Webinar für Interessenten anboten, die eine Gelegenheit in Betracht ziehen, sich aber noch nicht festlegen müssen. Ich fand das eine großartige Möglichkeit für Leute, die sich noch nicht verpflichtet haben, ihre Fragen zu beantworten. Es ist bekannt, dass Sie Vertreter anrufen können, um Ihre Fragen zu beantworten, aber ich fand es immer gut, mit Gleichgesinnten in einem Meeting zu sein, denn es bestand immer die Möglichkeit, dass jemand sogar eine nützliche Frage meinte, die Sie gar nicht zu fragen wagten.

Rücknahmegarantie
Wenn ein Kunde Tupperware-Produkte bestellt, gibt es keine Geld-zurück-Garantie. Sobald eine Bestellung abgegeben wurde, ist die Bestellung endgültig. Andere Unternehmen, die ich analysiert habe, haben Geld-zurück-Richtlinien in Abhängigkeit von einer bestimmten Anzahl von Tagen festgelegt, aber Tupperware hat diese Option nicht.

Fazit
Tupperware ist definitiv ein legitimes Unternehmen mit hochwertigen Produkten, die von vielen Menschen verwendet werden. Dieses Unternehmen verwendet jedoch alte Marketingkonzepte, wie z. B. private Parteien, und betont nicht den Einsatz neuer Marketingtechniken, um Kunden online anzulocken. Wenn Sie eine vorgefertigte Tupperware-Website erhalten, auf der die Leute Ihre Produkte kaufen können, müssen Ihnen die neuen Marketingtechniken beigebracht werden, damit Sie Ihre Kunden auf Ihre Website bringen können. Durch das Erlernen dieser Konzepte können Sie Ihren Gewinn in diesem Geschäft maximieren.

Es ist bekannt, dass die Tupperware-Berater stark von Heimpartnern abhängig sind, um Verkäufe zu tätigen, potenzielle Vertriebspartner zu rekrutieren und weitere Heimpartys zu gründen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie mit diesem Geschäftsmodell vertraut sind, bevor Sie sich dazu verpflichten.

Wenn Sie wirklich mit dem Tupperware-Geschäft Geld verdienen möchten, müssen Sie lernen, wie Sie sich persönlich benennen, damit die Leute Sie als Führer betrachten. Und wenn sie Sie als Anführer sehen, werden sie Sie hinterher jagen, anstatt Sie für Verkauf oder Rekrutierung zu jagen. Dies geschieht durch die Lösung der Geschäftsprobleme der Menschen durch Bereitstellung von Schulungsinstrumenten, die ihnen zeigen, wie sie sich selbst entwickeln können. Es gibt mehr Konzepte zu lernen als nur persönliches Branding, um Erfolg zu gewährleisten. Das Wichtigste, was Sie tun müssen, ist, den richtigen Trainer zu finden, der Ihnen zeigt, wie Sie die Leistungsfähigkeit des Internets nutzen können, und Ihnen intelligente Marketingtechniken zeigen, mit denen Sie Ihr Einkommenspotenzial erhöhen können, anstatt nur das alte Geschäftsmodell der Homeshows zu verwenden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Brandon R. Drake

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close