Ein Glossar der Begriffe für den Immobilienmakler

Die Mehrheit der Hausbesitzer sind oft verwirrt, wenn es um den Kauf oder Verkauf von Immobilien kommt. Dies ist, weil es oft ein schwieriger Prozess, der ein Niveau des Wissens erfordert, um es vollständig zu verstehen. Nicht nur ist das Verfahren schwierig, aber aber genau zu verstehen, was der Makler sagt ist auch nicht einfach. Dies liegt daran, dass die in den Maklerkreisen verbreitete Terminologie oftmals eine eigene Sprache ist; Hoffentlich wird der folgende Artikel gehen einige der Art und Weise zu decodieren genau das, was Ihr Makler spricht.

In Hypotheken wird der Begriff "zusätzliche Sicherheitsgebühr" oft verwendet. Dies bezieht sich in der Regel auf die Summe, die bezahlt wird, um den Kreditgeber zu schützen. In einigen Kreisen wird sie auch als "Hypothekendarlehensprämie" bezeichnet.

Der Begriff "Überbrückungskredit" wird auch weitgehend in Immobilienkreisen verwendet. Es bezieht sich auf die Finanzierung, die einem Hauskäufer gegeben werden kann, bevor das Geld aus dem Verkauf ihres Hauses durch gekommen ist. Für viele Hausbesitzer sind diese ein wesentlicher Teil der Finanzierung einer neuen Eigenschaft.

Fast zweifellos wird Ihr Makler auf die "Kette" verweisen, ist dies nicht ein Stück von Metall verknüpft, sondern bezieht sich auf die Situation, wo ein Käufer muss ihr Haus verkaufen, bevor sie ein anderes, oft diese Ketten kann ziemlich lange erstrecken Über eine Reihe von verschiedenen Parteien. Es ist als Kette gekennzeichnet, weil, wenn einer der Links fehlschlägt oft die ganze Kette scheitert.

Es ist mehr als wahrscheinlich, dass Ihr Immobilienmakler erwähnen 'Conveyancing Gebühren', das sind die Zahlung für alle Rechtskosten, Darüber hinaus kann der Begriff "Kontaktrasse" verwendet werden, um die Situation zu beschreiben, in der mehr als eine Partei um eine bestimmte Eigenschaft konkurriert.

'Austausch von Verträgen' ist ein weiterer großer Teil der Immobilien-Agent-Terminologie. Normalerweise verfolgen Agenten diese Situation, da dies der Punkt ist, an dem ein Verkäufer das Angebot eines Käufers akzeptiert hat und bereit ist, die Verkaufsbedingungen schriftlich zu setzen.

Zwei Begriffe, die oft verwirren Hausbesitzer sind "Freizügigkeit" und "Pacht". Ihr Immobilienmakler sollte in der Lage zu erklären, dass der Unterschied zwischen den beiden relativ einfach ist. Ein Eigentum ist Eigentum, in dem der Käufer sowohl das Eigentum als auch das Grundstück, auf dem es sich aufhält, kauft, im Gegensatz dazu ein Pachtrecht nur Ziegel und Mörtel und nicht das Grundstück, auf dem es ruht.

"Gazumping" oder "Gazundering" sind beide Begriffe, die vom Makler verwendet werden. Beide sind negativ und beziehen sich auf die Taktik einiger Käufer und Verkäufer. Die erste bezieht sich auf die Taktik der Verkäufer akzeptiert höhere Angebote nach einer mündlichen Vereinbarung wurde mit einem Käufer erreicht. Letzteres bezieht sich auf Käufer, die versuchen, den Preis zu ändern, kurz bevor die Verträge ausgetauscht werden.

Die "strukturelle Umfrage" ist etwas, das immer vor dem Kauf einer Immobilie durchgeführt werden sollte. Normalerweise wird es von einem gecharterten Vermesser durchgeführt werden und versucht, die etwaigen strukturellen Probleme, die bei Besitz der Eigenschaft entstehen könnten, ein Beispiel wäre Senkung.

Die "Titel" und "Titel Taten" sind von entscheidender Bedeutung im Eigentum Prozess. Erst nach Erlangung dieser Urkunden ist das Rechtseigentum gewährleistet.

Es ist zu hoffen, dass dieser Artikel hilfreich bei der Bereitstellung von wichtigen Informationen über die Terminologie von Immobilienmaklern verwendet wurde. Umzug ist ein stressiges Erlebnis; Hoffentlich mit einem Glossar von Begriffen wird es möglich sein, den Prozess ein wenig einfacher und einfacher zu machen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Thomas Pretty